Veranstaltungen, Termine, Ausstellungen

Eigentlich wollte ich hier die Veranstaltungen vorstellen, an denen ich in diesem Jahr teilnehme, aber vorerst sind keine Veranstaltungen geplant, da alle Planungen zu unsicher sind.

Ich hoffe, zum Jahresende wird es wieder Ausstellungen und Veranstaltungen geben. Bis dahin könnt ihr mich aber gerne in der Tecklenburger Altstadt besuchen und in meinem Laden stöbern und euch inspirieren lassen. Die Wegbeschreibung und die Öffnungszeiten findet ihr hier.

Digitaler Frühlingsmarkt in der Kolvenburg

Coronabedingt wurde auch der Frühlingsmarkt 2020 sowie auch 2021 abgesagt. Alternativ haben die Veranstalter einen digitalen Marktplatz für die Aussteller geschaffen.

Schalen aus Strohseide
Weihnachtsmarktstand

Weihnachtsmarkt

Altstadtzauber in Tecklenburg

Iburger Advent

Adventsmarkt in der Kolvenburg

Koffermarkt in Osnabrück

Viele Jahre nehme ich schon an diesen wunderbaren Veranstaltungen teil. 2020 wurden leider auch diese beliebten Weihnachtsmärkte abgesagt.

Papierladen Tecklenburg vor der Eröffnung

Schon 2018/2019 habe ich ein Ladenlokal in Tecklenburg gesucht, indem ich Werkstatt, Laden Ausstellungsraum verknüpfen konnte. Anfang 2020 sollte es soweit sein, ich mietete einen Laden in der Tecklenburger Altstadt.

Seit April 2020 gibt es nun endlich meinen Laden in Tecklenburg. Auf eine große Eröffnungfeier mußte ich dann zwar verzichten, aber ich hoffe, das kann ich noch nachholen.

Bei mir findet ihr viele schöne Naturpapiere und Fasern für kreative Projekte und die künstlerische Verarbeitung. Endlich kann ich auch meine Bilder, Collagen und Papier-Objekte dauerhaft präsentieren. Bald werden auch Workshops stattfinden.

Kommt einfach mal vorbei und lasst euch inspirieren.

Hier findet ihr die aktuellen Öffnungzeiten und eine Wegbeschreibung.

Creativa in Dortmund

Erstmals wollte ich im Frühjahr 2020 an der Creativa in Dortmund teilnehmen. Auch diese große Kreativmesse mußte im Frühjahr sowie viele andere auf die Veranstaltung verzichten.

Origami Blüten
Frühlingsmarkt in der Kolvenburg

Frühlingsmarkt in der Kolvenburg

16. März - 24. März 2019

10.30 Uhr - 18.00 Uhr

Ich freue mich als Ausstellerin dabei zu sein. Auch in diesem Jahr nehme ich wieder am "Frühlingszauber" in der Kolvenburg teil.

Und auch dieses Mal habe ich einen besonders schönen Stand erhalten.

In einem antiken Schrank stelle ich wieder meine Artikel aus handgeschöpfte Papieren aus.

Kommt und genießt die Frühlings-Atmosphäre in dieser tollen alten Burg und laßt euch von dem facettenteichen Angebot inspirieren.

weitere Informationen und die genauen Öffnungszeiten findet ihr auf der Seite der Kolvenburg.

Adventsmarkt in der Kolvenburg

17. November - 2. Dezember 2018

10.30 Uhr - 18.00 Uhr

Von 17. November bis zum 2. Dezember findet in der Kolvenburg Billerbeck der traditionelle Adventsmarkt statt.

70 Aussteller präsentieren im historischen Ambiente liebevoll gestaltete Kunst und Handwerk.

Ich freue mich als Ausstellerin dabei zu sein. In diesem Jahr habe ich einen besonders schönen Stand erhalten.

In einem antiken Schrank stelle ich meine Artikel aus handgeschöpfte Papieren aus.

Kommt und genießt die weihnachtliche Atmosphäre in dieser tollen alten Burg.

weitere Informationen und die genauen Öffnungszeiten findet ihr hier auf der Seite der Kolvenburg.

Ausstellungsstand in der Kolvenburg
Koffermarkt in Osnabrück

Koffermarkt in Osnabrück

14. Oktober 2018

11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Am 14. Juni findet in der Osnabrücker Lagerhalle der 9. Koffermarkt statt.

Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr findet werden hier handgemachte Besonderheiten, Schönes und Kreatives angeboten.

Ich präsentiere dort einige meiner Produkte und schöne Naturpapiere.

Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26

Ich freue mich auf Ihren/euren Besuch

Papiertag im Museum

24. Juni 2018

10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Am 24. Juni findet im LWL- Freichlichtmuseum in Hagen ein Papiertag statt.

Das Freilichtmuseum schreibt dazu: "In die vielfältige Welt des Papiers können die Besucher am 24. Juni eintauchen.

Von handgeschöpften Papieren, Karten und Schalen, Stempelmotiven für jeden Anlass bis zu Bausätzen für Tierskulpturen und Schmuck, bieten zahlreiche Händler ab 10 Uhr ihre individuell gestalteten Produkte aus Papierund Pappe an. Jung und Alt können dann ab 12 Uhr selbst aktiv werden und an kostenlosen Mitmachangeboten von Papierschöpfen bis zur Papiermusik teilnehmen."

Ich präsentiere dort von 10.00 bis 17.00 Uhr einige meiner Produkte und schöne Naturpapiere. Mein Stand befindet sich im "Dorf" in der Obstbrennerei.

Ich freue mich auf Ihren/euren Besuch.

Papiere für den Papiertag im Freilichtmuseum Hagen
Collagen der Ausstellung Heimat ist nicht nur ein Ort

In der kommenden Woche finden gleich zwei Ausstellungseröffnungen statt, zu denen ich euch herzlich einlade.

"Heimat ist nicht nur ein Ort"

Donnerstag, 1. Februar 2018 um 18.00 im Rathaus Tecklenburg

Nach der erfolgreichen Sommerausstellung zum Thema „Heimat ist nicht nur ein Ort“ im „Kunstgenuss“ des Künstlers Werner Cüppers stellen wir einige Exponate aus dieser Ausstellung im Tecklenburger Rathaus aus.

Mit sechs weiteren Künstlern beteilige ich mich hier zum zweiten Mal an dieser Ausstellung.

Zur Eröffnung am 1. Februar erwartet euch ein kleines, abwechslungsreiches Programm.

Einige Gemälde werden durch Bürgermeister Stefan Streit zugunsten eines kulturellen Fördervorhabens für Kinder versteigert.

„Junge Dichter“ beteiligen sich mit kleinen literarischen Texten und einen musikalischen Beitrag zum Thema Heimat präsentieren Henri und Linda.

Nach der Eröffnung habt ihr bis zum 8. April Gelegenheit während der Öffnungszeiten des Rathauses die Ausstellung zu besuchen.

Herzlich willkommen.

(hier geht es zum Artikel aus der WN vom 2.2.2018 über die Ausstellungseröffnung)

Einladungskarte Heimat ist nicht nur ein Ort
Einladungskarte Kunstschaffende

Kunstschaffende

Hier wurde ich selbst mit vielen weiteren Künstlern aus der Region zum Protagonisten der Ausstellungsexponate, dargestellt in skurrilen Situationen. Der professionelle Industriefotograf und Fotokünstler verknüpft in seiner Bilderserie sein excellentes, fotografisches Können mit seiner Idee Kunstschaffende darzustellen in präziser, liebevoller und manchmal humorvoller Weise.

Die Ausstellung findet vom 4. 2. bis zum 25. 3 im Museum Villa Stahmer in Georgsmarienhütte statt.

Zur Ausstellungseröffnung am 4. Februar um 11.00 Uhr seid ihr herzlich willkommen.

Kunstschaffende
Ausstellungseröffnunf Kunstschaffende

Am Sonntag trafen sich hier zur Ausstellungseröffnung viele Interessierte und einige Künstler, die auch auf den BIldern zu sehen waren. Unter den vielen Besuchern, war es nicht immer leicht, die auf den BIldern gezeigten Künstler wiederzuerkennen. So ist es einigen anderen auch mir ergangen.

(hier geht es zum Artikel aus der NOZ vom 5.2.2018 über die Ausstellungseröffnung)

Die neue Osnabrücker Zeitung bezeichnet mich als

"Halb elfenhafte Fee, halb Rübezahl"

Ähnlich vielschichtig und zumeist mit einer Prise Humor versehen sind auch die anderen Porträts. So erscheint die Papierkünstlerin Eva Gora - halb elfenhafte Fee, halb Rübezahl - in einem Papierkleid bei der Kartoffelernte, ..."

(hier geht es zum Artikel der NOZ vom 31.1.2018 zur Ausstellung)

Servus

Das Magazin Servus hat mich besucht ...

Ein Anruf des Magazins Servus überraschte mich mitten in meinen Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Kurzfristig sollte eine kleine Reportage über meine Arbeit entstehen. Schnell war ein Termin mit dem Redakteur und dem Fotografen vereinbart. Meine Weihnachtsvorbereitungen ließ ich ruhen, räumte statt dessen meine Werkstatt auf und stellte ein paar Requisiten meiner Arbeit zusammen.

Zum vereinbarten Termin fuhr ich doch etwas nervös in meinen Laden. Punkt neun Uhr traf dann der Fotograf Dirk Eisermann aus "Hamburg" und der Redakteur Martin Fraas aus "München" ein - hier in meinem Laden im beschaulichen Brochterbeck. Da war ich doch überrascht!

Dirk Eisermann stellte erstmal meinen halben Laden um, um für die richtige Kameraeinstellung und die passende Beleuchtung sorgen zu können. Martin Fraas stellte mir immer mal ein paar Fragen, während ich meine Arbeit vorstellte und der Fotograf unzählige Aufnahmen machte. Voller Vorfreude auf den zu erwartenden Artikel fuhr ich am Abend erschöpft und müde nach Hause.

Gerne denke ich an diesen spannenden, amüsanten und ereignisreichen Tag.

Titelblatt der Servus
Löcher und andere Einblicke

Ausstellung in der Legge in Tecklenburg

"Löcher und andere Einblicke"

19. - 27. September 2015

geöffnet: Sa 14.00 - 18.00 Uhr • So 11.00 - 18.00 Uhr

Mi, 23. September und Fr, 25. September von 14.00 bis 18.00 Uhr

Gemeinsam mit dem Künstler Hugo Langner stelle ich im September im Torhaus Legge in Tecklenburg aus. Zur Ausstellungseröffnung am 20. 9. um 11.00 Uhr lade ich herzlich ein.

"„Ein Leben ohne Loch wäre theoretisch möglich – aber langweilig!“ In Anlehnung an das bekannte Zitat von Loriot haben sich die Brochterbecker Papierkünstlerin Eva Gora und der Lienener Holzkünstler Hugo Langner ein besonderes Ausstellungsthema einfallen lassen. Das Ergebnis ist vom 19. bis zum 27. September in der „Legge“ zu sehen."

(aus WN vom 3.9.2015, hier ganzer Artikel)

Einladungskarte Löcher und andere Einblicke