Workshops

Künstlerisch Arbeiten mit Naturpapier

Liebe Papierliebhaber*innen,

Ab September plane ich wieder ein Workshopsangebot. Ich hoffe, dass sich die Pandemie bis dahin soweit beruhigt hat, dass wir wieder kreativ zusammen arbeiten können.

Ihr könnt euch gerne schon voranmelden und einen Platz reservieren lassen. Benutzt dafür einfach das Kontaktformular unten auf der Seite. Eine verbindliche Bestätigung gibt es dann, wenn wir absehen können, dass die Workshops auch stattfinden können.

Es wird auch wieder eine Zeit nach Corona geben .... Bis dahin wünsch ich euch alles Gute und bleibt gesund.


Lichtschälchen Workshop

Handgeschöpfte Papiere und die Lust an der künstlerisch kreativen Arbeit

bilden die Basis der Kurse. Ich lade dich ein, mit mir zu experimentieren und künstlerisch zu arbeiten. In allen Kursen lernst du Techniken und Grundlagen für eigene Projekte.

In persönlicher Atmosphäre arbeitest du hier mit 4 - 6 Teilnehmer*innen. Als Gruppe ab 4 Personen könnt ihr auch individuelle Termine buchen.

Nähere Informationen findest du unter den jeweiligen Kursangeboten und am Ende dieser Seite.

Anmeldungen per Mail: info@evagora.de oder im Laden

Ich freue mich auf dich und eine kreative Zusammenarbeit.


Papier schöpfen

Loktafasern bilden den Grundstoff, die sogenannte Pulpe zum Papierschöpfen. In diesem Workshop stellst du kleine Papiere her, experimentierst mit verschiedenen Blättern und Blüten oder gestaltest kleine Reliefe. Die vielseitigen Ergebnisse eignen sich zur Herstellung von Karten, kleinen Bildern oder zum dekorieren.

Dieser Workshop ist besonders geeignet für diejenigen, die einen Einstieg in das Thema Papierschöpfen suchen.

Das Material ist im Preis inbegriffen, Bilderrahmen oder Kartenpapiere werden nach Bedarf berechnet.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 16.00 Uhr

89,00 Euro

hangeschöpfte Papiere Workshop
Applikationen Workshop
Papier schöpfen Workshop

Collagen auf Leinwand

Materialmix

Acrylfarbe, Edelmetalle, Pasten, Kleber und Lacke sowie auch kleine Texte, Papiere und gemischte Materialien bilden die Grundlage für kleine Collagen in diesem Workshop. Experimentierfreude, gegenseitige Inspiration und die Lust verschiedene Materialien zu kombinieren stehen hier im Vordergrund. Je nach Zeit und Lust können auch mehrere kleine Bilder entstehen, die in der Kombination einen Gesamteindruck bilden.

Du kannst gerne auch kleine Gegenstände, Texte oder Fundstücke mitbringen, die du dann individuell verarbeitest.

Das Material und drei kleine Leinwände sind im Preis inbegriffen, weitere Leinwände werden nach Bedarf abgerechnet.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 16.00 Uhr

89,00 Euro

Collagen Workshop

Lichtschälchen

Farbenfrohe Wachspapiere, werden übereinander verarbeitet und verklebt. In Kaschiertechnik entstehen kleine Schälchen, die durch die besondere Verarbeitung fest und stabil sind. Die Schälchen werden mit einer Metallfarbe ausgestrichen und erhalten damit ein leuchtendes Innenleben.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 13.00 Uhr oder 14.00 - 17.00 Uhr

39,00 Euro inkl. Material

Lichtschälchen Workshop
Lichtschälchen aus Batikpapier
Wachpapierschalen Workshop

Blütenlichter

Blütenlichter bestehen aus verschiedenen, besonders dünnen handgeschöpften Papieren. Seidenartige Papiere werden übereinander verarbeitet und verklebt. Aus extrem feinen, hauchzarten Papieren entsteht eine transparente, lichtdurchlässige Schicht. Als Grundlage werden konische Gefäße verwendet. Hier entstehen Lampen und Lichter, die eine stimmungsvolle Atmosphäre verbreiten.

Das Material und ein Kerzenglas mit Kerze sind im Preis enthalten. Falls ihr eventuell lieber eine kleine Lampe oder ein LED-Leuchtmittel einfügen möchtet, so müßt ihr euch dies vorher selbst besorgen.

Dieser Workshop ist eine schöne Ergänzung für diejenigen, die schon etwas Erfahrung mit der Kaschiertechnik haben oder für diejenigen, die den "Lichtschälchen"-Workshop besucht haben.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 16.00 Uhr

89,00 Euro

Workshop Blütenlicht
Blütenlicht aus Strohseiden
Blütenlichter Workshop

Origami Fuse-Sterne

Hier faltest du Sterne der Origami-Künstlerin Tokomo Fuse. Die Anleitung hat schon manch Faltbegeisterten ein wenig verzweifeln lassen. Du erlernst hier die kniffelige Falttechnik für diesen fünf-zackigen Stern. Der Stern wird aus 10 quadratischen Papieren hergestellt.

Das Übungsmaterial ist normales Origami-Papier und ist im Preis inbegriffen, du kannst daraus so viele Sterne basteln, wie du in dieser Zeit machen kannst. Zusätzlich ist das Material für einen Stern aus handgeschöpftem Papier inbegriffen.

Handgeschöpfte Papiere und Transparentpapiere für weitere Sterne werden nach Bedarf berechnet.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

9.30 - 13.00 Uhr oder 14.00 - 17.30 Uhr

39,00 Euro

Fuse Sterne
Fuse Stern aus Transparentpapier
Fuse Stern Workshop

Bauernstern

In diesem Kurs faltest du Origami Bauernsterne. Du erlernst die einfache Falttechnik für diesen sieben-zackigen Stern. Der Stern wird aus 7 quadratischen Papieren hergestellt.

Das Übungsmaterial ist normales Origami-Papier und ist im Preis inbegriffen, du kannst daraus so viele Sterne basteln, wie du in dieser Zeit machen kannst. Zusätzlich ist das Material für einen Stern aus handgeschöpftem Papier inbegriffen.

Handgeschöpfte Papiere und Transparentpapiere für weitere Sterne werden nach Bedarf berechnet.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 13.00 Uhr oder 14.00 - 17.00 Uhr

34,00 Euro

Bauernstern aus Transparentpapier und Batikpapier
Bauernsterne aus Wachspapieren
Bauernstern Workshop

Decoupage - Decopatch

Papp-Art Buchstaben, Tiere oder Lieblingswörter werden hier farbenfroh gestaltet. Alternativ kannst du z.B. eine Schublade oder einen Holzschuber mitbringen. Vielseitiges Material wie bunte Naturpapiere, Decoupagepapiere, Farben und Metallic-Lacke stehen zur Auswahl und sind im Preis inklusive.

Papp-Art Artikel werden nach Bedarf berechnet.

Termin: wird in Kürze benannt

4-6 Teilnehmer*innen

10.00 - 13.00 Uhr oder 14.00 - 17.00 Uhr

29,00 Euro


Kein passender Kurs für dich dabei?

Sprich mich gerne an, wenn du eine Idee verwirklichen willst und auf der Suche nach dem passenden Workshop bist.

Neue Ideen und Anregungen nehme ich gerne an.

Möchtest du über weitere Kurstermine informiert werden? Dann melde dich für den Newsletter an!


Weitere Workshops sind schon in Planung:

RED - Leinwände in Rottönen

Collagen in Rot - unter der Verwendung von Naturpapieren und weiteren Materialien werden Collagen in Rottönen hergestellt. Hier wird experimentiert, es kommen verschiedenen Techniken zum Einsatz.

Hohlkörper aus Naturpapieren

Naturpapiere als transparentes Element - in diesem Worksshop sollen organische Hohlkörper gebaut werden, die schon unbeleuchtet interessante Figuren ergeben. Ein zusätzlicher Effekt kommt durch eine Beleuchtung. Die Herausforderung besteht darin, mit feinsten Papieren stabile Körper zu erstellen.

Experimentieren mit Maulbeerrinde

Maulbeerinde ist ein nachhaltiger Rohstoff für die Papierherstellung - ein vielseitiges Material für künstlerische Projekte. In diesem Workshop möchte ich die Verwendung von Maulbeerrinde auf experimentelle Art zeigen. Es können Bilder, Collagen Skulpturen entstehen

experimentelles Papierschöpfen

In der Natur finden wir zu jeder Jahreszeit Naturmaterialien, die wir hier zu experimentellen Papierstückchen verarbeiten wollen. Das Ergebnis ist nicht bekannt und nicht vorhersehbar - mit Sicherheit werden wir hier aber sehr interessante Papiere erstellen, die später für weitere künstlerische Projekte verwendet werden können.

Sternenlichter

Ähnlich wie die Sternekursen lautet hier das Thema Origami. Hier werden dreidimensionale Sternenlichter aus einem Bogen Batikpapier gefaltet.

Kleine Bücher binden

In diesem Kurs werden DIN A 5 Bücher mit schönen hangeschöpften Papieren eingebunden. Begleitet wird dieser Kurs von einer leidenschaftliche Hobbybuchbinderin.

Anmeldungen

Für alle Workshops sind schriftliche Anmeldungen per E-Mail (info@evagora.de) oder über das Anmeldeformular im Laden erforderlich.

Öffnungszeiten Laden: Mi bis Sa 14.00 - 17.00 Uhr

Der Workshopbeitrag wird mit der Anmeldebestätigung fällig. Nach Zahlungseingang ist der Teilnahmeplatz für dich reserviert.

Wenn du nicht teilnimmst, weil du den Kurs vergessen hast oder einen anderen Termin lieber wahrnehmen willst oder krank bist, wird der Beitrag nicht erstattet.

Ausnahmen: Du informierst mich bereits 14 Tage vor Kursbeginn, dass du nicht teilnehmen kannst oder ein anderer Teilnehmer übernimmt kurzfristig deinen Platz.

Sollte der Kurs ausfallen, erhälst du selbstverständlich unmittelbar nach Bekanntwerden den vollen Beitrag erstattet.

Der Workshopbeitrag enthält die jeweils gültigen MwSt, diese werden in der Rechnung ausgewiesen.

Alle Kurse finden im Laden in Tecklenburg in der Landrat-Schultz-Straße 8 statt. Der Werkstattbereich wird dafür ein wenig umgeräumt, so ist genügend Platz zum Arbeiten.

Ganz bewußt biete ich die Workshops nur in kleinen Grupen an, damit ich auf eure individuellen Arbeiten eingehen kann.

In allen Workshops stehen Getränke (Wasser, Saft, Kaffee, Tee) sowie auch kleine Süßigkeiten und Cracker für den kleinen Hunger zur Verfügung. In den Tagesworkshops steht ein leckeres Stück Kuchen oder ein Käsebrot für euch bereit.

Das Parken kann in Tecklenburg an manchen Tagen etwas problematisch sein, plant für die Suche bitte ein wenig Zeit ein. Mein Laden befindet sich in der Fußgängerzone, hier könnt ihr nicht direkt parken.

Nähere Informationen über Parkmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr auf den Seiten der Tecklenburg Touristik. Dort gibt es unter Service auch einen Stadtplan und einen Parkplatzverzeichnis.

Hast du Fragen?

Ruf mich gerne an 05455 5569138 oder 05481 4019134 oder schicke mir eine Nachricht

Workshops